Ehrenamt-Management – für dich – für deinen Verein – Weiterbildung – Recht – Ehrenamt-Management – Verwaltung – Finanzen – Marke – Ehrenamt-Management – Digitaler Verein – Marketing –

EMA ist Ehrenamt-Management

EMA ist ein modulares Weiterbildungsangebot das notwendige Managementkompetenzen zum Einsatz im ehrenamtlichen Vereinsmanagement vermittelt. In flexibel gestalteten Seminaren können Teilnehmerinnen und Teilnehmer Kenntnisse und Methoden in allen Bereichen des Managements im Ehrenamt erlernen.

Im Fokus stehen dabei Bedürfnisse und Herausforderungen von Vereinen, um deren Zukunft zu sichern. Die Teilnehmenden profitieren zudem auch persönlich durch die Professionalisierung ihrer Kompetenzen.

Denn EMA unterstützt dich und deinen Verein.

Zum Angebot

Kalender

25.10.24, Fr
18:00h
Ende: 27.10.24
Plochingen
25 Personen
24 h

VEREINS-UPDATE: VON ORGANISATIONSCHAOS UND SATZUNGSWÜSTE

Seminar
Elementarwissen
2.1 Management
2.2 Recht
2.3 Finanzen

Mit dem EMA-Kompaktkurs wird an nur einem Wochenende die Einführung in ein effektives Management, Recht und Finanzen geboten. Dabei werden die effiziente…

22.11.24, Fr
18:00h
Ende: 24.11.24
Plochingen
25 Personen
24 h

MITGLIEDERGEWINNUNG: STRATEGIEN FÜR ZUKUNFTSFÄHIGE VEREINE

Seminar
Entwicklung
E 3.1 Kommunikation
E 3.3 Marke

Erfahren Sie in diesem Seminarwochenende, wie Sie Mitglieder gewinnen, binden und zur aktiven Teilnahme motivieren können. Schwerpunkte sind die Entwicklung der Vereinsziele,…

Seminarprogramm

EMA-Seminare wird es als Präsenz- und Onlineangebote geben. Das Angebot wird dynamisch weiterentwickelt.  Die Angebote können punktuell gewählt und besucht werden oder mit dem Ziel das Zertifikat Ehrenamtsmanagerin oder Ehrenamtsmanager zu erwerben.

Mehr Informationen zu aktuellen Seminarangeboten und wie EMA funktioniert findest du hier.

Ratio 4/3

EMA ist für Engagierte, die sich informieren möchten, wie sie ihrem Verein helfen können.

Ratio 4/3

EMA ist für Engagierte in Vereinen, die ihre Vereinsstrukturen stärken wollen.

Ratio 4/3

EMA ist für Engagierte, die ihren Verein durch zukünftige Herausforderungen führen wollen.

Der Aufbau von EMA

Der Einstieg in die EMA Weiterbildung beginnt auf der Ebene 1 mit einer Selbstlernphase (WBT Web Based Training). Dafür sind ca. 15 Minuten Zeiteinsatz notwendig. Die Einführung E1 führt in die aktuellen Herausforderungen der Vereins- und Verbandsszene ein und sensibilisiert für die besondere gesellschaftliche Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements in Gegenwart und Zukunft. Mit dieser Basisinformation kann der Einstieg in die weiteren Ebenen E2 oder E3, Module und Seminare starten.

In Ebene E2 Elementarwissen und E3 Entwicklung haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Wahl aus verschiedenen Themenfeldern: Management, Recht, Finanzen sowie Kommunikation, Vereinsverwaltung und Marke.

Ebene 4 beinhaltet eine Transferleistung, hier soll das Erlernte im Praxiseinsatz angewendet werden.

Die gesamte Fortbildung zur Ehrenamtsmanagerin oder zum Ehrenamtsmanager ergibt in Summe 100 E-Credits.

Hier ist das Modulhandbuch zu finden.

Newsletter

EMA klingt spannend für dich und deinen Verein? Du möchtest einmal pro Quartal über das aktuelle Seminarprogramm und neue EMA Angebote informiert werden?

Dann melde dich hier zu unserem Newsletter an: